Krankenkasse

Kostenübernahme

Kostenübernahme durch die Krankenkasse

In der Grundversicherung (Kantonalbedingt) sind die Leistungen einer podologischen Behandlung nicht enthalten. Die Kosten werden daher nicht übernommen.

Zusatzversicherung

Je nach Zusatzversicherung werden bis zu 70% der kosten einer podologischen Behandlung übernommen. 
Fragen Sie Ihre Krankenkasse nach den aktuellen Vergütungen, falls Sie eine Zusatzversicherungen haben.